Lieblinge am 1. Advent

Die erste Kerze brennt

Einen wunderschönen ersten Advent euch allen! Ich hoffe, ihr genießt den Tag mit heißem Kakao im Kerzenschein. Schneit es bei euch vielleicht sogar? Noch besser! Nichts wie raus!
Wenn ich aus meinem Fenster so auf Bochum gucke ist es leider nur grau. Da habe ich meinen glitzernden Adventskranz gleich noch viel lieber.
(Vielleicht sollte ich meinen Blog langsmal mal in ‚The Glitzer-Diaries‘ umbenennen…)

Hier meine Adventssonntags-Lieblinge:

❤ Ich habe endlich eine neue Winterjacke gefunden! An einen pornogeilen Leo-Fake-Fur- oder Zottel-Mantel habe ich mich leider noch nicht getraut. Bis dass mir die Eier dafür gewachsen sind hält mich ein schlichter, gefütteter, schwarzer Parka von Dickies warm.

❤ ‚A very She & Him Christmas‘ läuft heute hier rauf und runter

A very She and Him Christmas Weihnachts-CD

❤ Heute Abend dann das musikalische Kontrast-Programm: Die Twins of Evil gastieren in Bochum! Während mich Marilyn Manson mittlerweile nur noch am Rande interessiert (vor 10 Jahren sah das noch ganz anders aus…) freue ich mich schon irre doll auf Rob Zombie.

❤ ‚The Daily Routines of Famous Writers‚ ist genauso interessant wie inspirierend.

❤ Veronica Varlow im Kampf gegen den Winter-Blues!

❤ Meine neue Tasche von Cowboysbag ist angekommen und ich bin mal wieder im Taschen-Himmel.

❤ Jeden Tag ‚ne leckere Praline im Adventskalender finden ist ziemlich toll. Yumm.

❤ Genauso toll finde ich überraschender Weise den Technik-Bastel-Adventskalender von Conrad. Hier bloggt mein privater Superheld den ganzen Advent über, was hinter den Türchen zu finden ist. Spannend!

❤ Gestern aus dem Keller geholt, heute einmal quer durch die Batcave verteilt: Weihnachtsgedöhnse!

Drei Weihnachtsmänner

Weihnachts-Lichterkette

Weihnachstdeko im Detail

Habt noch einen angenehmen Rest-Advents-Sonntag! ❤

2 Gedanken zu “Lieblinge am 1. Advent

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>