Jeremiah was a Bullfrog.

Chucks, Stripes and Maxi Skirt are my Summer Uniform

I discovered maxi skirts. Yup, I’m late. Better late than never I thought and jumped on the maxi skirt train.
The heck with it, they are COMFY! And light. And flattering.
My summer uniform consists of a maxi skirt, black chucks and a striped shirt. I’m a sucker for everything stripy. Honestly, I can’t resist any black and white pattern. Stripes, dots, triangles
What is your summer uniform?
xxx Ellen

16 Gedanken zu “Jeremiah was a Bullfrog.

  1. My summer uniform (given that it is actually sunny) alternates between jeans and shirts and simple dresses. Although I plan to raid the Blutsgeschwister store once their new Brit-inspired collection comes out.

    Although striped t-shirts are pretty awesome, too.

    • But ain’t this whole Brit-style more like autumn-ish? Whatever, can’t wait to see you wearing Blutsgeschwister. I think you are a perfect match :)

      • Das Kleid, was ich auf dem Blogowski-Ausflug nach Wuppertal anhatte, war von Blutsgeschwister. Ich muss mir da aber noch mehr zulegen, das reicht noch nicht. Auch schön sind die Sachen von Bittersüß in Düsseldorf (http://www.bittersuess.net/), das Kleid, was ich davon habe, geht aber echt nur im Sommer. Obwohl, vielleicht hab ich nur noch nicht die richtige Kombination gefunden.

        • Blutsgeschwister hängt immer sehr von der jeweiligen kollektion und meiner Stimmung ab, ob mir das gefällt. Britisch-angehaucht klingt gut und ich muss mir die Sachen jetzt unbedingt auch mal angucken. Bittersüß ist eher weniger mein Fall. Zu rüschig, irgendwie.

      • Du hast im Übrigen Recht, die neue Kollektion ist schon die Herbstkollektion, aber da ich ja auch nur begrenzt Geld zur Verfügung habe, muss ich da auch gucken, dass ich das in die besten Stücke investieren, und da ich am liebsten den halben Katalog kaufen würde, muss ich mich da sehr zusammenreißen und nicht noch zu den Sommerkleidchen schielen.

        (Ich find das im Übrigen sehr schwierig zu entscheiden, ob man jetzt auf Englisch oder Deutsch kommentiert… wird wohl auf mal so, mal so hinauslaufen.)

        • Du darfst hier jederzeit in der Sprache deiner Wahl kommentieren, je nach Stimmung. Bei Koreanisch oder Suaheli musst du aber damit rechnen, dass deine Kommentare zwar Beachtung finden, aber kein Verständis ernten werden 😉

          An Herbstkollektionen könnte ich mich immer tot kaufen. Da gibt es einfach immer die schönsten Sachen. Oder geht das nur mir so?

  2. Naja, so bodenlange Hippieröcke sind mehr meins – aber die sind ja auch maxi. Allerdings trage ich gerade meine zwei Ruhrpottkleider, und zwar ständig – das, das ich mit dir gekauft habe und ein weiteres aus meinem letztjährigen Potturlaub, das ist gnadenlos geblümt und steht mir suuuper.

    Achso, die Dreieckstasche: Thumbs up!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>