Ich hab da so ‚ne Masche

weisse Wolle

Ich kann häkeln. Genaugenommen kann ich Topflappen und ‚immer-weiter-gradeaus‘ häkeln. Mit diesen famosen Fähigkeiten lässt sich überraschend viel anstellen. Topflappen zum Beispiel. Und noch mehr Topflappen. Manchmal habe ich keine Lust mehr auf neue Topflappen. Dann versuche ich auch mal was anderes. Kissenhüllen zum Beispiel. Oder einen Schal. Ein Schal soll auch bei meinem aktuellen Häkelversuch rauskommen.

gehaekelte weisse Wolle von Wolle Rödel und roter Nagellack von mny

Und zwar so ein endloser Loop-Schal. Zum mehrmals um den Kpf wickeln, wenn’s geht. Dazu will ich dann auch noch so ‚Fingerlose‘ versuchen. Also Handschuhe ohne Finger. Pulswärmer oder Stulpen könnte man wohl auch dazu sagen. Ich bleibe bei ‚Fingerlose‘.

gehaekelte weisse Wolle von Wolle Roedel

Die dicke weiße Wolle habe ich von Wolle Rödel (Super Big in ‚natur‘), meinem Lieblings-Wolladen hier in Bochum. Mit ner Nadel in Stärke 12 hat man schnell eine Reihe an die nächste gehängt. Ganz fix.

Haekeln mit weisser Wolle und Bein-Tattoo

Während ich so vor mich hin häkele trinke ich die übliche Tasse Tee (mit Milch!) und höre mich quer durch unsere Plattensammlung. Meine momentanen Favoriten? Glenn Miller und Iron & Wine.
Wie macht ihr das mit der Handarbeit? Mit Musik? Beim Fernsehen? In Ruhe? Nur im Zug? Lasst es mich wissen :) xoxo. Ellie

P.S.: Hier noch ein kurzer Vorgeschmack auf einen weiteren kleinen DIY-Beitrag:

Konfetti selbst gemacht

Der kommt allerdings erst am Donnerstag. Nur für den Fall, dass das zukünftige Geburtstagskind mitliest… Bis spätestens dann! Ellie

8 Gedanken zu “Ich hab da so ‚ne Masche

  1. Wow… Häkeln will ich auch noch können. Aktuell verstricke ich mich aber erstmal :-) Auch einen Loopschal, allerdings mit Twist^^
    Und ich gucke dabei gerne Serien. Oder quatsche mit Leuten. Oder höre Hörbuch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>